Produkt-Guide für die Rainforest-Jacke

Einführung in die Rainforest

Die Rainforest ist unser Kultmodell, sofort erkennbar an der großen Tasche auf der Vorderseite, markantem Branding und qualitativ hochwertigem Material. Aber die Details und kleinen Unterschiede sind es, die sie zur ersten Wahl sowohl für Outdoor-Abenteurer*innen als auch stylischen Städter*innen macht. Sie ist die perfekte, leichte Jacke, die Schutz vor kalten Temperaturen und starkem Wind bietet, und es gibt sie in der Sommer- und Winterversion, abgestimmt auf die speziellen Bedürfnisse. Hier ist nun unser Guide, der eure häufigsten Fragen beantwortet.

Welche verschiedenen Styles gibt es?

Napapijri Rainforest ist nur der Name, der eine große Auswahl an Stilen und Farben abdeckt, um jeden Geschmack zu treffen. Sie alle sind designt, um die größtmögliche Wärme und Atmungsaktivität zu bieten, wenn du aktiv bist. Dabei sind sie auch bequem und stylisch und in Männer-, Frauen- und Kindermodellen verfügbar. Die Unterschiede der verschiedenen Styles erkennst du am besten, wenn du nach bestimmten Features filterst. Um genau das richtige Produkt für dich zu finden, verwende die Filter im Dropdown-Menü auf der linken Seite deines Bildschirms, wenn du nach deiner Rainforest-Jacke suchst.

Alter und Geschlecht

Es gibt die Rainforest-Jacke für Männer, Frauen und Kinder. Es gibt ein paar sehr kleine äußerliche Unterschiede zwischen den Männer- und Frauenmodellen, aber bezüglich der Form und des Materials sind sie größtenteils identisch. Kinderjacken werden nach Alter differenziert (6-14 Jahre), während Jacken für Erwachsen nach Größe eingeteilt werden: XS-3XL für Männer und XS-XXL für Frauen.

Jahreszeit

Du wirst bemerken, dass die Rainforest-Jacken oft mit „Sommer” oder „Winter” beschrieben werden. Der Hauptunterschied ist das Füllmaterial: Beide Jacken sind wasserabweisend, aber keine ist designt, um heftigen Regenfällen standzuhalten. Sie bieten jedoch aufgrund des dichten Gewebes und der Schlitze mit Reißverschlüssen größtmöglichen Schutz vor Wind. Die Sommerjacken sind perfekte Outdoor-Jacken für trockene und warme Tage oder wenn du eine Jacke zum Überziehen brauchst, falls es ein bisschen kälter wird. Sie sind dick genug für einen typischen Winterbeginn und den Übergang von Winter zu Frühling. Die Winterjacken sind ein bisschen schwerer und mehr isoliert, weswegen sie auch im kältesten Winter getragen werden können. Vielleicht brauchst du eine Extra-Schicht darunter, wenn es besonders kalt ist. Oftmals reicht es aber, wenn du ein normales T-Shirt oder eine Fleecejacke darunter trägst. Die Winterjacken sind grundsätzlich wasserbeständig bei leichtem Regen (3000 mm H₂O). Wenn es sehr nass wird, empfehlen wir, einen leichten Regenschutz darüber zu tragen oder vielleicht eine Skidoo-Jacke in Betracht zu ziehen. Sowohl die Winter- als auch Sommerjacken haben Mesh als Innenfutter und Lüftungsschlitze, sodass du den Luftzug selbst regulieren kannst. Gleichzeitig sind sie aber auch atmungsaktiv, das heißt, du musst dir keine Sorgen darüber machen, dass sich der Schweiß innen anstaut.

Farben

Es ist deine Rainforest, also wähle deinen Look. Wir bieten die ikonische Jacke in einer großen Auswahl an Farben: Von Gelb- und Orangetönen, die man sehr leicht sieht und die deswegen zum Skifahren ideal sind, bis hin zu dezenten, urbanen Tönen. Es gibt auch ein paar Muster, wie zum Beispiel das immer beliebte Camouflage, zur Auswahl. Unsere Jacken sind alle mit gleichfarbigen Nähten versehen, was für einen smarten und einheitlichen Look sorgt.

Reißverschluss auf der Vorderseite

Die meisten Rainforest-Jacken sind über den Kopf anzuziehen und haben einen kleinen Reißverschluss, der das An- und Ausziehen einfacher macht. Der überlappende Reißverschluss verschließt die Jacke von der Mitte der Brust bis zum Kinn. Die meisten haben auch ein elastisches Zugband, damit du den Kragen am Hals kuschelig zuziehen kannst und somit den bestmöglichen Wärmespeicher, Schutz vor Wind und Komfort hast. Die einzige Rainforest, die einen durchgängigen Reißverschluss von oben bis unten hat, ist das Kindermodell, damit das An- und Ausziehen so schnell und einfach wie möglich geht.

Länge

Die Standardlänge der Rainforest-Jacke ist bis zur Hüfte. Es gibt aber auch eine lange Rainforest, die zusätzlichen Schutz vor Witterung bietet. Sie geht bis zur Mitte des Oberschenkels und ist als Männer- und Frauenmodell erhältlich.

Infinity

Die Infinity kombiniert Napapijiris ikonischste Form, den Anorak, mit der Mission, eine zirkuläre Zukunft für die Mode zu entwerfen. Wie das geht? Die Infinity wurde so designt, dass der Recycling-Prozess so einfach wie möglich ist: Das Füllmaterial und die dekorativen Elemente sind aus Nylon 6 gemacht, während der Stoff aus ECONYL®, regeneriertem Nylon, besteht. Die Nutzung dieser Materialien erleichtert den Recycling-Prozess, in dem Fasern upgecycelt werden und somit ihre ursprünglichen Eigenschaften und Qualität nicht verlieren. Das heißt, wenn die Jacke am Ende ihres Lebens angekommen ist, ist das erst der Anfang.

Woraus besteht die Rainforest-Jacke?

Die Napapijri Rainforest ist aus 100% Polyamid gefertigt. Das ist ein künstlich hergestellter Stoff, der die besten Eigenschaften bezüglich Wärme, Wasserbeständigkeit, Waschbarkeit, Farbaufnahme und Finish hat. Polyamid kann auch recycelt werden, das heißt, wenn eine Jacke ihren Lebenszyklus beendet hat, kann eine neue daraus gemacht werden. Unsere Winterjacken sind mit daunenfreier Thermo-Faser™-Isolierung gefüttert. Dieses künstlich hergestellte Material ist höchst effektiv, wenn es darum geht, Körperwärme zu speichern und noch dazu ist es ohne Tierprodukte hergestellt. Das Hauptmaterial ist eng gewebter, gerippter Stoff, der dem Material seine Robustheit und Widerstandsfähigkeit gegen Wind und Nässe verleiht. Für die größtmögliche Nachhaltigkeit solltest du unsere „Infinity”-Reihe in Betracht ziehen. Wie oben beschrieben ist sie 100% recycelbar und verringert somit die Menge an Stoff, die für die nächste Generation an Jacken gebraucht wird um ein Vielfaches. Du kannst die Reise eines Napapijri Rainforest-Anoraks auf dieser Karte nachverfolgen. Sie zeigt, woher unsere Stoffe kommen, wo die Jacken zusammengefügt und von wo aus sie verschickt werden. Wie du sehen kannst, ist die Lieferkette kompliziert, aber sie ist so konzipiert, dass wir die größtmögliche Qualität und Kundenzufriedenheit sicherstellen können.

Ist die Rainforest-Jacke wasserbeständig?

Napapijri Rainforest-Jacken sind designt, um warm und winddicht zu sein, aber nicht unbedingt wasserfest. Sie können zwar einem Regenschauer standhalten, aber in länger andauerndem oder sehr starkem Regen werden sie nass und verlieren ihre Atmungsaktivität und Isolierung. Darum wird ein wasserdichter Regenschutz über der Jacke empfohlen, wenn du solchen Bedingungen ausgesetzt bist. Technisch gesehen ist die Wassersäule der Rainforest-Jacke 3000 mm H₂O. Das heißt, eine Säule mit einer Wassertiefe von 3000 mm könnte vom Stoff getragen werden, ohne dass er undicht wird. Im alltäglichen Gebrauch bedeutet das, dass er allem zwischen Trockenheit und einem leichten Regenschauer, aber nichts darüber hinaus, standhält.

Ist die Rainforest geeignet zum Skifahren?

Die Napapijri Rainforest-Jacke ist eher designt, um warm und winddicht zu sein und weniger, um vor Schnee und Regen zu schützen. Darum wird sie nicht als Ski- oder Snowboardjacke empfohlen. Die Skidoo von Napapijri ist viel besser geeignet, da sie viel wasserbeständiger ist. Die Skidoo wurde ursprünglich für Forscher in arktischen Bedingungen designt. Sie wird dank ihrer Atmungsaktivität und Wassersäule von 10 000 mm locker mit Schneestürmen und anderen Unwettern fertig. Sieh dir hier das Sortiment an, wenn du auf dem Weg in die Berge bist.

Die richtige Pflege der Rainforest-Jacke

Wenn du eine neue Napapijri Rainforest-Jacke kaufst, erhältst du gleichzeitig auch die komplette Pflege- und Waschanleitung. Sowohl Sommer- als auch Winterjacken können bei niedrigen Temperaturen in der Maschine gewaschen und geschleudert werden. Die chemische Reinigung wird aufgrund der verwendeten Stoffe nicht empfohlen. Die vollständigen Instruktionen auf der Jacke sind folgende: Kalte Maschinenwäsche Nicht bleichen Sanft schleudern Kalt bügeln Nicht chemisch reinigen Getrennt waschen und trocknen Verblassen ist möglich Alle Öffnungen vor dem Waschen schließen

Welche ist deine liebste Rainforest?

Die Rainforest kombiniert Style und Isolierung. Mit zwei verfügbaren Modellen je nach Jahreszeit und dank der Atmungsaktivität und der guten Isolierung bist du das ganze Jahr über warm und gemütlich eingepackt. Sie schützt dich zwar gegen einen Regenschauer, aber wir empfehlen dir eine unserer Skidoo-Hochleistungsjacken, wenn du in kalten und sehr nassen Gegenden unterwegs bist oder zum Ski- und Snowboardfahren. Fans der Rainforest lieben sie für das, was sie ist – eine warme äußere Schicht, die fantastisch aussieht.